Zum Hauptinhalt wechseln
be part of it. be a titiwu kid.
  • Deutsch
  • English
  • Belgien

    Belgien

    (EUR €)

  • Bulgarien

    Bulgarien

    (BGN лв.)

  • Dänemark

    Dänemark

    (DKK kr.)

  • Deutschland

    Deutschland

    (EUR €)

  • Estland

    Estland

    (EUR €)

  • Finnland

    Finnland

    (EUR €)

  • Frankreich

    Frankreich

    (EUR €)

  • Griechenland

    Griechenland

    (EUR €)

  • Irland

    Irland

    (EUR €)

  • Italien

    Italien

    (EUR €)

  • Kroatien

    Kroatien

    (EUR €)

  • Lettland

    Lettland

    (EUR €)

  • Litauen

    Litauen

    (EUR €)

  • Luxemburg

    Luxemburg

    (EUR €)

  • Malta

    Malta

    (EUR €)

  • Niederlande

    Niederlande

    (EUR €)

  • Österreich

    Österreich

    (EUR €)

  • Polen

    Polen

    (PLN zł)

  • Portugal

    Portugal

    (EUR €)

  • Rumänien

    Rumänien

    (RON Lei)

  • Schweden

    Schweden

    (SEK kr)

  • Slowakei

    Slowakei

    (EUR €)

  • Slowenien

    Slowenien

    (EUR €)

  • Spanien

    Spanien

    (EUR €)

  • Tschechien

    Tschechien

    (CZK Kč)

  • Ungarn

    Ungarn

    (HUF Ft)

  • Zypern

    Zypern

    (EUR €)

Neil Armstrong -  Little People Big Dreams
Neil Armstrong -  Little People Big Dreams
Neil Armstrong -  Little People Big Dreams
Neil Armstrong -  Little People Big Dreams
Neil Armstrong -  Little People Big Dreams
Neil Armstrong -  Little People Big Dreams

Neil Armstrong - Little People Big Dreams

€15,00
Neil ist zwei Jahre alt, als er mit seinem Vater eine Flugshow besucht. Von dem Spektakel ist er so begeistert, dass er anschließend nur noch einen Wunsch hat: Er will selbst fliegen. Zunächst schickt er Modellflugzeuge in die Luft, aber schon mit sechzehn erwirbt er seine Fluglizenz. Er studiert Flugzeugbau, wird Pilot bei der US-Marine und fliegt Einsätze im Koreakrieg. Als die NASA nach Testpiloten sucht, bewirbt er sich. Und schreibt als Astronaut und Kommandant der Apollo 11 Geschichte. Am 24. Juli 1969 setzt er als erster Mensch der Welt einen Fuß auf die Oberfläche des Mondes.